Symbolbild: Thorsten Becker

Hanau

80-Jährige bei Unfall auf Rewe-Parkplatz schwer verletzt

Hanau. Am Donnerstag wurde eine Fußgängerin bei einem Unfall im Reitweg in Klein-Auheim schwer verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher konnte ermittelt werden, die Polizei sucht nach weiteren Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen lief die Seniorin laut Polizeiangaben mit ihrem Rollator gegen 14 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz, als sie ein schwarzer Ford Transit beim Ausparken anfuhr. Die 80-Jährige stürzte zu Boden und liegt nun mit sehr schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Der Ford-Fahrer fuhr in Richtung Geleitstraße weg. Die Beamten der Unfallfluchtgruppe haben dank eines Zeugens den mutmaßlichen Verursacher ermittelt. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen Maintaler. Die Polizei bittet zur Klärung des genauen Unfallgeschehens weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 0 61 83/91 15 50 zu melden. bel

Das könnte Sie auch interessieren