1. Startseite
  2. Hanau

18-jährige Schöneckerin fährt Polizisten um

Erstellt: Aktualisiert:

Fulda/Schöneck (az). Eine 18-Jährige aus Schöneck hat am Montagmorgen auf der Autobahn 66 kurz hinter Fulda mit ihrem Wagen einen Polizisten erfasst. Die junge Frau hatte die Kontrolle über ihren Opel verloren, als sie auf einen Unfall zufuhr. Beide mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Der Polizist hatte gegen 8.30 Uhr nach der Absicherung eines vorausgegangenen Unfalls auf dem Standstreifen gestanden. Zuvor war ein Audi auf der eisglatten Autobahn im Straßengraben gelandet und anschließend ein Mercedes auf einen vorausfahrenden Lkw gerutscht.

Eine Streife der Autobahnpolizei Petersberg hatte auf dem rechten Fahrstreifen Warnfackeln aufgestellt, um den nachfolgenden Verkehr vor der Unfallstelle zu warnen, was die 18-Jährige aus Schöneck aber offenbar zu spät erkannte.

Auch interessant