Hanau im Kampf gegen Corona: Schutzmasken sollen permanent getragen werden 

„Dann ist allen geholfen“

Hanau im Kampf gegen Corona: Schutzmasken sollen permanent getragen werden 

Schutzmasken sollen gegen die Ausbreitung des Coronavirus helfen. Jetzt erlässt Hanau ein Gebot, Mundschutz zu tragen und bietet eine Nähanleitung an.
Hanau im Kampf gegen Corona: Schutzmasken sollen permanent getragen werden 
Gustav-Hoch-Straße in Hanau gesperrt: Sanierung kostet 100 000 Euro

Vollsperrung bis zum 17. April

Gustav-Hoch-Straße in Hanau gesperrt: Sanierung kostet 100 000 Euro
Gustav-Hoch-Straße in Hanau gesperrt: Sanierung kostet 100 000 Euro
Nach Angriff mit Axt: Angeklagter soll freiwillige Therapie absolvieren

Krankheit führte zu Straftaten

Nach Angriff mit Axt: Angeklagter soll freiwillige Therapie absolvieren
Nach Angriff mit Axt: Angeklagter soll freiwillige Therapie absolvieren

Hanau

Frau baut harmlosen Unfall - plötzlich dreht ihr Beifahrer durch
Eine Frau aus Maintal baut in Hanau mit ihrem Opel Astra einen Unfall. Anschließend dreht ihr Beifahrer durch. 
Frau baut harmlosen Unfall - plötzlich dreht ihr Beifahrer durch

Angeblicher Bericht hatte für Aufsehen gesorgt

BKA-Chef mit Klarstellung zu Hanau-Anschlag: "Eindeutig rechtsextremistisch"
Das Bundeskriminalamt (BKA) hält den Anschlag von Hanau unverändert für die Tat eines Rassisten – das hat BKA-Präsident Holger Münch nach Berichten …
BKA-Chef mit Klarstellung zu Hanau-Anschlag: "Eindeutig rechtsextremistisch"

840 Geflüchtete leben in ehemaligen US-Kasernen

Besuchsverbot auf Sportsfield: Bisher keine Corona-Erkrankung in Wolfganger Flüchtlingsunterkunft

In der Hanauer Flüchtlingsunterkunft Sportsfield Housing im Stadtteil Wolfgang sind die Zahlen der Flüchtlinge auch während der Coronakrise …
Besuchsverbot auf Sportsfield: Bisher keine Corona-Erkrankung in Wolfganger Flüchtlingsunterkunft

THEMENSCHWERPUNKT: ZEIT ZUM ERINNERN

Die lange Irrfahrt der Kinder: Dr. Eberhard Aust wurde als Junge aufs Land verschickt
„Interessiert Sie meine Geschichte wirklich?“ Dr. Eberhard Aust fragt immer wieder nach, als er am Esstisch seines Hauses nahe der Rosenau aus seiner …
Die lange Irrfahrt der Kinder: Dr. Eberhard Aust wurde als Junge aufs Land verschickt

Auch selbstgenähte Masken helfen

Hanauer sollen Schutzmasken tragen: OB Claus Kaminsky richtet Bitte an Bevölkerung

Die Stadt Hanau fordert ihre Bürger auf, in der Öffentlichkeit Schutzmasken zu tragen. Darum bittet Oberbürgermeister Claus Kaminsky in einer …
Hanauer sollen Schutzmasken tragen: OB Claus Kaminsky richtet Bitte an Bevölkerung

In Corona-Zeiten  

Schausteller werden zu Müllfahrzeugfahrern

Sonst beleben sie mit Riesenrad, Autoscooter und Kinderkarussell die Fest- und Rummelplätze. Jetzt sorgt die Corona-Krise dafür, dass alle …
Schausteller werden zu Müllfahrzeugfahrern

Imbissstände auf Hanauer Markt ab sofort verboten

Auf dem Hanauer Wochenmarkt dürfen vom morgigen Mittwoch an keine zum sofortigen Verzehr zubereiteten Speisen mehr verkauft werden. Das hat laut …
Imbissstände auf Hanauer Markt ab sofort verboten

Hanau feiert seine Helden

Online-Kampagne #hanauhelden: Im Mittelpunkt stehen die im Alltag oft unbemerkten Helfer - Wir stellen sie vor

Online-Kampagne #hanauhelden: Im Mittelpunkt stehen die im Alltag oft unbemerkten Helfer - Wir stellen sie vor

Führerschein beschlagnahmt

Harmloser Verkehrsunfall führt zu handfester Auseinandersetzung - Verursacherin unter Drogeneinfluss

In der Lamboystraße in Hanau ist es nach einem Verkehrsunfall zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Die Unfallverursacherin stand wohl …
Harmloser Verkehrsunfall führt zu handfester Auseinandersetzung - Verursacherin unter Drogeneinfluss

Mehr als 200 000 Exponate aus den 1950er Jahren

50er-Jahre Museum in Büdingen mit Hanauer Bezügen

Milchbar, Musicbox, Tütenlampen und Nierentische – wer das 50er-Jahre-Museum in der Büdinger Altstadt besucht, fühlt sich von einer Sekunde auf die …
50er-Jahre Museum in Büdingen mit Hanauer Bezügen

Auch Beisetzung in Ruhewald ab 1. September möglich

Keine Grabsteine aus ausbeuterischer Kinderarbeit: Stadt Hanau ändert Friedhofssatzung

Die Stadt Hanau hat ihre Friedhofssatzung geändert. Präzisiert wurde unter anderem das Verbot von Grabsteinen aus ausbeuterischer Kinderarbeit durch Aufnahme einer Bestimmung aus dem Hessischen Friedhofs- und Bestattungsgesetz von 2018.
Keine Grabsteine aus ausbeuterischer Kinderarbeit: Stadt Hanau ändert Friedhofssatzung

Corona-Krise

Mit UV-Licht gegen das Virus: Heraeus Noblelight lieferte UV-Lampen nach China

Das Wetter, vor allem das schöne, könnte das Coronavirus Sars-CoV-2 ausbremsen. Virologe Alexander Kekulé sieht den Sommer – neben einem Impfstoff, der noch entwickelt werden muss oder möglichen Medikamenten – als wichtigsten Verbündeten gegen das Virus.
Mit UV-Licht gegen das Virus: Heraeus Noblelight lieferte UV-Lampen nach China

Als die Amerikaner kamen

Beim Einmarsch vor 75 Jahren stießen die Truppen in der Region immer noch auf sinnlosen Widerstand

Es ist ein Beispiel für den Irrsinn dieses Krieges, für Wahn und Verblendung: Der aussichtslose Gegenangriff, den Wehrmachts-Oberstleutnant Karlheinz Kurz mit Rekruten und Unteroffiziersschülern am 25. März 1945 gegen einen Brückenkopf startete, den die 4. US-Panzerdivision am Mainufer bei Großauheim gebildet hatte.
Beim Einmarsch vor 75 Jahren stießen die Truppen in der Region immer noch auf sinnlosen Widerstand

Themenschwerpunkt: Zeit zum Erinnern

Die 98-jährige Johanna Leipold will ihre Geschichte erzählen, so lange sie kann
Die 98-jährige Johanna Leipold will ihre Geschichte erzählen, so lange sie kann

Ein offenes Ohr

16 Mitarbeiter betreuen im Gefahrenabwehrzentrum das Bürgertelefon

„Bürgertelefon der Stadt Hanau, mein Name ist Alexandra Schmidt.“ Es ist ein überaus freundlicher Ton, mit dem Anrufer begrüßt werden.
16 Mitarbeiter betreuen im Gefahrenabwehrzentrum das Bürgertelefon

Hilfsangebote werden fortgeführt

Franziskushaus und Strassenengel sind trotz Coronakrise weiter für Bedürftige im Einsatz

Die Schwächsten der Gesellschaft trifft es in Krisenzeiten immer am härtesten. Obdachlose haben es per se schon schwer, in Zeiten von Corona allerdings doppelt. In großen Städten sind Flughäfen und Bahnhöfe Orte, wo Obdachlose im Winter oft übernachten, aktuell geschlossen. Das Franziskushaus in Hanau hat trotz Corona weiter geöffnet.
Franziskushaus und Strassenengel sind trotz Coronakrise weiter für Bedürftige im Einsatz

Kein Stillstand auf der Großbaustelle

Trotz Corona sollen auf Pioneer im April die ersten Bewohner einziehen

Hochbetrieb herrscht am Freitagmorgen auf Pioneer. Ein großer Kran liftet schwere Eisenplatten, Transporter kommen und gehen, Maler und Lackierer rühren Farbe. Von dem gesellschaftlichen Stillstand, den das Coronavirus mit sich gebracht hat, ist auf der Großbaustelle in Wolfgang auf den ersten Blick nichts zu spüren.
Trotz Corona sollen auf Pioneer im April die ersten Bewohner einziehen