Diese Corona-Regeln gelten in Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis

Hohe Inzidenz

Diese Corona-Regeln gelten in Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis

Die Corona-Pandemie macht auch vor Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis nicht halt. Die Kreisverwaltung hat strikte Regeln erlassen. Ein Überblick.
Diese Corona-Regeln gelten in Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis
Schlange wegen Treuebonus: Kunden machen Gebrauch von Grimmschecks

Corona-Pandemie

Schlange wegen Treuebonus: Kunden machen Gebrauch von Grimmschecks
Schlange wegen Treuebonus: Kunden machen Gebrauch von Grimmschecks
„Lüften, lüften, lüften“ heißt die Devise: Freizeitsportler kehren in die Sporthallen zurück

Herausforderung für Vereine

„Lüften, lüften, lüften“ heißt die Devise: Freizeitsportler kehren in die Sporthallen zurück
„Lüften, lüften, lüften“ heißt die Devise: Freizeitsportler kehren in die Sporthallen zurück

Blaulicht

Schwerer Angriff am Freiheitsplatz in Hanau - Verdacht auf versuchte Tötung
Auf dem Freiheitsplatz in Hanau ist am Donnerstag ein 43-jähriger Wohnsitzloser schwer verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft geht von versuchter …
Schwerer Angriff am Freiheitsplatz in Hanau - Verdacht auf versuchte Tötung

Ende 2020/Anfang 2021 erfolgen

Vorarbeiten für Wohnpark gestartet: Spatenstich in der Brüder-Grimm-Straße rückt näher
Hanau – Ein weiteres großes Bauprojekt in der Brüder-Grimm-Stadt nimmt Konturen an: Mit Erhalt der Teilbaugenehmigung für den Aushub, die …
Vorarbeiten für Wohnpark gestartet: Spatenstich in der Brüder-Grimm-Straße rückt näher

Prozess

Brutale Szenen in der Hanauer Innenstadt - War ein Wildpinkler der Grund für den Gewaltexzess?

Hanau – Das brutale Geschehen hat für großes Aufsehen gesorgt und die Bürger der Innenstadt kurz in Angst und Schrecken versetzt: In der Nacht zum …
Brutale Szenen in der Hanauer Innenstadt - War ein Wildpinkler der Grund für den Gewaltexzess?

Schwerpunkt: Umwelt- und Naturpädagogik

Spatenstich für neue Kita Pioneer: Über 80 Voranmeldungen bei Baubeginn
In unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet Bulau schreiten die Bauarbeiten im Pioneer Park zügig voran. Hier soll in den kommenden zwei Jahren ein …
Spatenstich für neue Kita Pioneer: Über 80 Voranmeldungen bei Baubeginn

Haushalt Hanau

Trotz Corona keine neuen Schulden: Hilfen von Bund und Land sowie eigene Rücklagen gleichen Etat aus

Aufgrund eigener Rücklagen und Dank hoher Gewerbesteuerkompensation von Land und Bund wird die Stadt Hanau das „Coronajahr 2020“ ohne …
Trotz Corona keine neuen Schulden: Hilfen von Bund und Land sowie eigene Rücklagen gleichen Etat aus

Hinter den Kulissen der Justiz

Labyrinth führt direkt zur Anklagebank: Wachtmeister sorgen für reibungslosen Ablauf

Spannender Blick hinter die Kulissen der Justiz: So läuft die Arbeit im Zellentrakt des Landgerichts Hanau.
Labyrinth führt direkt zur Anklagebank: Wachtmeister sorgen für reibungslosen Ablauf

Corona-Pandemie

So läuft es in Hanau mit den verschärften Corona-Regeln: Fragen an das Corona-Hygieneteam der Stadt

In Hanau gelten seit Montag strenge Corona-Regeln. Aber wie gut läuft es damit? Das Hygiene-Team der Stadt gibt Antworten.
So läuft es in Hanau mit den verschärften Corona-Regeln: Fragen an das Corona-Hygieneteam der Stadt

AUS DEM GERICHT

Prozess um Brand an Wilhelmstraße: War das Feuer vor der Tür ein versuchter Mord?

Prozess um Brand an Wilhelmstraße: War das Feuer vor der Tür ein versuchter Mord?

Verkehr

Fahrspuren werden reduziert: B43-Hauptbahnhofbrücke soll von Schwerlastverkehr entlastet werden

Die Brücke der Bundesstraße 43 nördlich des Hauptbahnhofes aus dem Jahr 1958 hat nach sachverständiger Bewertung ihre statischen Belastungsgrenzen …
Fahrspuren werden reduziert: B43-Hauptbahnhofbrücke soll von Schwerlastverkehr entlastet werden

14 Ladestationen

„Fingerzeig in die Zukunft“: Stadt und LEG weihen erste Station im E-Mobilitätsprojekt des Pioneer Parks ein

Co2-neutraler Strom durch Blockheizkraftwerke
„Fingerzeig in die Zukunft“: Stadt und LEG weihen erste Station im E-Mobilitätsprojekt des Pioneer Parks ein

Kämpferin für Frauenrechte

Die Unermüdliche: Autorin und Aktivistin Ilse Werder wird 95 Jahre alt

Hanau – „Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal so alt werden würde!“, sagt Ilse Werder und lächelt verschmitzt. Heute (21.10.2020) feiert die Journalistin und Autorin zahlreicher Bücher ihren 95. Geburtstag – im kleinen Kreis in ihrer Wohnung unweit des Kurt-Blaum-Platzes, wie es die Coronaregeln nahelegen.
Die Unermüdliche: Autorin und Aktivistin Ilse Werder wird 95 Jahre alt

Herbsteindrücke

Die Herbsteindrücke von Birgit Kraft aus Hanau

Die Herbsteindrücke von Birgit Kraft aus Hanau. Alle Infos zu unserer Fotoaktion finden Sie auf unserer Themenseite.
Die Herbsteindrücke von Birgit Kraft aus Hanau

Wasserturm

Originalzustand soll hergestellt werden: Dachsanierung des Wasserturms an der Landstraße beginnt

Eigentlich sollte das Gerüst am Wasserturm der Stadtwerke Hanau an der Landstraße in unmittelbarer Nachbarschaft zum Tierheim und zur Kläranlage schon längst wieder abgebaut sein. Doch aufgrund von Verzögerungen beim Aufbau und bei der TÜV-Abnahme haben jetzt erst die Arbeiten an der Dachabdeckung begonnen. Rund fünf Wochen werden die beiden beauftragten Firmen benötigen, um die Eindeckung mit Zinkblech komplett zu erneuern.
Originalzustand soll hergestellt werden: Dachsanierung des Wasserturms an der Landstraße beginnt

Museum Schloss Steinheim

Spaziergang durch die Geschichte: Sonderausstellung zum Steinheimer Stadtrechte-Jubiläum
Spaziergang durch die Geschichte: Sonderausstellung zum Steinheimer Stadtrechte-Jubiläum

19. Februar

Acht Monate nach dem Anschlag gedenken die Opfer-Familien auch der Mutter des Attentäters

Zu einer solidarischen Geste des Respekts – ausdrücklich auch für die Mutter des Attentäters vom 19. Februar – versammelten sich gestern Angehörige von sieben der neun Opferfamilien am Brüder-Grimm-Denkmal. Dort legten sie gemeinsam mit Oberbürgermeister Claus Kaminsky je eine weiße Rose für die zehn Getöteten nieder und legten eine Schweigeminute für sie ein. Die kleine Zeremonie erhielt vor dem Hintergrund des Mordes an dem französischen Lehrer in Hanaus Partnerstadt Conflans am vergangenen Freitag eine noch stärkere Symbolkraft.
Acht Monate nach dem Anschlag gedenken die Opfer-Familien auch der Mutter des Attentäters

Aufschrei gegen das Patriarchat

Drei irakische Schriftstellerinnen präsentieren Gemeinschaftswerk „Mit den Augen von Inana“

Wer ist „Inana“? Und wer sind Azhar Ali Hussein, Rola Buraq und Amal Ibrahim? Eine Antwort auf diese Fragen lieferte am Samstagabend im Kulturforum die freie Journalistin und langjährige Irak-Korrespondentin, beispielsweise für die „Zeit“, Birgit Svensson. „Es grenzt schon an ein Wunder, dass die drei Frauen aus Bagdad und Mossul hier heute Abend sitzen können“, unkt Svensson zur Einleitung vor rund 40 Gästen, in gebührendem Abstand zueinander an kleinen Tischen platziert.
Drei irakische Schriftstellerinnen präsentieren Gemeinschaftswerk „Mit den Augen von Inana“

Teil 3

Ahnenforschung für Anfänger: Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden im Internet

Hanau – Ein klassischer Familienforscher hält sich am liebsten in Archiven auf, stöbert mit Baumwollhandschuhen und Lupe in Personenstandsurkunden, in Kirchenbüchern, in Protokollen und Akten.
Ahnenforschung für Anfänger: Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden im Internet