Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
5 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
Dossiers

    Bruchköbel-Innenstadtumbau

    In Bruchköbel wird derzeit die Innenstadt umgebaut. Die alten Verwaltungsräume werden abgerissen, stattdessen soll dort ein urbanes, belebtes Zentrum mit viel Grün und einer großen Aufenthaltsqualität entstehen. 

  • Bruchköbel. Mit Beginn des neuen Jahres soll der Innenstadtumbau so richtig in Fahrt kommen. Am 2. Januar wird nach Angaben von Bauamtsleiter Holger Entzel mit dem Abriss des Parkdecks in der Innenstadt begonnen. Der Starttermin mit Rücksicht auf die Einzelhändler von Anfang Dezember in den Januar verschoben worden. Mehr

  • Bruchköbel. Zur Feier des Tages gab es Äppler, Sekt und jede Menge Stullen: Sieben Jahre nach Beginn der Planungen für eine neue Innenstadt in Bruchköbel setzten die Verantwortlichen gestern offiziell den ersten Spatenstich in der Stadtmitte.  Mehr

  • Bruchköbel. Heute werden die Verträge unterschrieben, morgen die ersten Spatenstiche gesetzt: Bruchköbels Jahrhundertprojekt, der Innenstadtumbau, biegt auf die Startrampe ein. Nach sieben Jahren intensiver Diskussion und Planung soll ab morgen die Bautätigkeit rund um den Inneren Ring beginnen. Mehr

  • Bruchköbel. Vor dem ersten Spatenstich ist in Bruchköbel erneut die Diskussion über die mutmaßlichen Kosten des Innenstadtumbaus entbrannt.  Mehr

  • Bruchköbel. Beliebtes Fotomotiv und immer gut für Gesprächsstoff: Bei mehreren Führungen bieten das Stadtmarketing Bruchköbel und die Bauabteilung der Stadt die exklusive Möglichkeit, die Baustelle an Stelle des früheren Rathauses zu betreten und alle wichtigen Informationen vor Ort zu erhalten. Mehr

  • Bruchköbel. Bis die Baugrube für die Tiefgarage im Rahmen des Bruchköbeler Stadtumbaus ausgehoben wird, werden noch einige Monate ins Land gehen. Dennoch wird im Bruchköbeler Bauamt bereits fieberhaft an Lösungen gearbeitet, damit es in Bruchköbel während den kommenden zwei Jahren nicht zum Parkchaos kommt.  Mehr

  • Bruchköbel. Wie geht's jetzt weiter in Sachen Stadtumbau in Bruchköbel? Konkretes wird man auch am kommenden Dienstag in der Stadtverordnetenversammlung noch nicht zu dieser Frage hören.  Mehr

  • Bruchköbel. In der kommenden Woche hat der Bruchköbeler Einzelhandel seinen ersten Stresstest zu bestehen. Ab Montag soll für voraussichtlich zwei Tage der zentrale Parkplatz vor dem Rewemarkt in der Innenstadt gesperrt werden. Mehr

  • Bruchköbel. Von der obersten Plattform des Parkdecks beschleicht den Beobachter an diesem Dienstagnachmittag so ein besonderes Gefühl: Lange wird es nicht mehr dauern, bis vom alten Bruchköbeler Rathaus nichts mehr übrig ist.  Mehr

  • Bruchköbel. Bruchköbel steht ein bewegtes Jahr bevor. In der Stadtmitte gehen die Rückbauarbeiten des Rathauses voran. Das Seniorenzentrum wird gerade abgerissen.  Mehr

  • Bruchköbel. Vor dem Rathaus in Bruchköbel sind jetzt die Bäume gefällt worden. Es ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass in Kürze mit dem Rückbau des Rathauses begonnen wird. Mehr

  • Bruchköbel. Das sechste „Stadtgespräch“ auf Einladung des Bruchköbler Marketing- und Gewerbevereins am Donnerstagabend in der Staatsdomäne Kinzigheimerhof hat Perspektiven aufgezeigt, die nicht jedermann gefallen haben dürften. Mehr