Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
14 ° C - heiter
» mehr Wetter

Feuerwehreinsatz auf der Straße: BMW fährt über Gehweg

Hanau

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Hanau. Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte einer Straßenverkehrsgefährdung, die sich am Montagmorgen in der Karl-Marx-Straße ereignet haben soll. Aufgrund eines Feuerwehreinsatzes war die Straße gesperrt.

Artikel vom 03. Juni 2019 - 15:33

Anzeige

Ein etwa 50 Jahre alter BMW-Fahrer soll laut Mitteilung der Polizei daraufhin von der Plantagenstraße kommend auf dem Gehweg in Richtung Lamboystraße weitergefahren sein. An der dortigen Bushaltestelle warteten nach ersten Zeugenaussagen gegen 9 Uhr mehrere Personen auf den Bus der Linie 10. Die Fußgänger hätten zur Seite weichen müssen, um nicht von dem schwarzen 1er touchiert zu werden. Kurz danach kam auch der Bus und die Betroffenen stiegen ein.

Diese mutmaßlichen Geschädigten und weitere Zeugen werden nun gebeten, sich auf der Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181/90100 zu melden. bel



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.