Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
22 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Zoff im Straßenverkehr: Radler attackiert Auto

Hanau

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Hanau. Bereits am Samstagnachmittag kam es in der Straße "Alte Langgasse" zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Autofahrerin und einem Fahrrardfahrer, wie die Polizei heute mitgeteilt hat. 

Artikel vom 03. Juni 2019 - 14:26

Anzeige

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen. Insbesondere nach dem Fahrer eines dunkelblauen Autos, der der 26-jährigen Seat-Lenkerin zur Hilfe kam. Gegen 17.15 Uhr kam der etwa 1,75 große Radler, der kurze dunkelblonde Haare und einen Dreitagebart hatte, der Seat-Fahrerin entgegen.

In der engen Straße kam es wohl zu einem Wortgefecht. In dessen Verlauf schlug der Fahrradfahrer, der zwischen 20 und 30 Jahre als sein soll, laut Polizei  mit der Faust gegen die Autotür und trat noch gegen den Außenspiegel. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Krotzenburger Straße. Er war mit einem weißen T-Shirt und einer kurzen Hose bekleidet. Außerdem trug er eine dunkle Sonnenbrille und hatte einen kleinen Rucksack dabei.

Der Autofahrer, der anschließend beim Einsetzen des Außenspiegels geholfen hatte und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Großauheim zu melden: 0 61 81/9 59 70. bel



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.