Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
4 ° C - Regen
» mehr Wetter

Rollerfahrer ohne Führerschein flüchtet unter Drogen vor Polizei

Nidderau

  • img
    (Symbolfoto: Thorsten Becker)

Nidderau: Eine Polizeistreife war am frühen Dienstag offensichtlich zur rechten Zeit am richtigen Ort; die Beamten schnappten nach kurzer Verfolgung einen Kleinkraftrad-Fahrer, der sich nun einem Strafverfahren stellen muss.

Artikel vom 29. Mai 2019 - 13:39

Anzeige

Laut den Beamten war der 23-Jährige gegen 0.35 Uhr in der Konrad-Adenauer-Allee auf seinem Roller unterwegs. Beim Anblick des Streifenwagens soll der Verdächtige zunächst über den Radweg davongefahren, dann vom Roller gesprungen und schließlich weggerannt sein.

Die Beamten liefen hinterher und holten den Nidderauer ein. Der vorläufig Festgenommene ist wohl nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand augenscheinlich unter Drogeneinfluss. Der 23-Jährige musste daher auf der Wache eine Blutprobe abgeben.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.