Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
17 ° C - heiter
» mehr Wetter

A 45: Wer sah Unfallflucht an AS Langenselbold West/Hammersbach?

Hammersbach

  • img
    Symbolfoto: Becker

Hammersbach. Die Polizei sucht Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Mittwochnachmittag, gegen 15.40 Uhr, an der Anschlussstelle Langenselbold West/Hammersbach ereignet hat.

Artikel vom 23. Mai 2019 - 16:58

Anzeige

Ein bislang unbekannter Autofahrer war in Richtung Gießen unterwegs und verursachte offenbar durch gegenseitiges Ausbremsen mit einem weiteren unbekannten Fahrzeug einen Auffahrunfall. Eine 21-Jährige mit ihrem blauen Ford Fiesta konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß in das Heck eines vorausfahrenden weißen VW Golf.

An dessen Steuer saß ein 33-Jähriger aus Langenselbold. Die beiden unbekannten Autofahrer entfernten sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallbeteiligten zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8.500 Euro.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht die beiden unbekannten Autofahrer sowie Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen machen können und bittet diese, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 bei der Polizeiautobahnstation Langenselbold zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.