Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
5 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter

Feuerwehr befreit Kind aus versehentlich verschlossenem Auto

Gelnhausen

  • img
    Einen etwas anderen Einsatz mit glücklichem Ausgang hatte die Feuerwehr in Gelnhausen. Symbolfoto: Becker

Gelnhausen. Helfer in der Not: Ein zweijähriges Kind hat die Feuerwehr Gelnhausen am Dienstagnachmittag aus einem von der Mutter versehentlich verschlossenen Pkw befreit.

Artikel vom 21. Mai 2019 - 19:08

Anzeige

Die Mutter hatte ihre Tochter auf dem Parkplatz an der Post in der Bahnhofstraße auf dem Rücksitz festgeschnallt und den Autoschlüssel auf den Vordersitz geworfen. Dabei verschloss sich das Auto via Fernbedingung und als die Frau die hintere Tür zuschlug, war kein Zugang mehr zum Pkw möglich.

Ihr erster Anruf ging zum ADAC, doch telefonisch habe man ihr nicht versichern können, dass der Automobildienst auch den Pkw öffnen könne, wurde von der Einsatzstelle übermittelt. Also rief die Mutter die Feuerwehr, die den Wagen zügig fachmännisch und ohne Beschädigungen öffnete.

Das Kind wurde derweil von der Mutter und dem inzwischen eingetroffenen Vater durch die Scheibe per Handy mit einem Kinderfilm unterhalten. Die Freude der Eltern nachdem Öffnen des Fahrzeuges war so groß, dass sie gleich ihr Zusage für einen Besuch der Feuerwehr Gelnhausen am Tag der offenen Tür am 2. Juni auf dem Stützpunkt an der Cassebeerstraße zusagten. az



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.