Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
19 ° C - heiter
» mehr Wetter

630-PS-Wagen gestohlen: Besitzer jagt Autodiebe mit Zweitwagen

Erlensee/Altenstadt

  • img
    Symbolbild: Thorsten Becker

Erlensee/Altenstadt. In Erlensee haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen teuren SUV gestohlen. Der Besitzer bemerkte den Diebstahl und nahm mit seinem Zweitwagen selbst die Verfolgung auf. 

Artikel vom 02. Mai 2019 - 09:41

Anzeige

Ein Autobesitzer hat am frühen Donnerstagmorgen in Erlensee die Verfolgung von zwei Dieben aufgenommen, die kurz zuvor vor seinem Haus im Keltenweg seinen hochwertigen BMW X5 geklaut hatten. Nach einigen Kilometern Flucht über die Autobahn 45 bemerkten die Diebe offensichtlich, dass ihnen jemand auf den Fersen war. Sie fuhren an der Ausfahrt Altenstadt auf die Bundesstraße 521 ab, wo kurz vor Lindheim der 630 PS-starke Geländewagen eine Leitplanke touchierte. Danach rannten die Diebe zu Fuß ins Feld und ließen ihre Beute zurück.

Die Polizei fahndete am frühen Morgen mit einem Großaufgebot von zehn Streifen und einem Hubschrauber nach den Männern, konnte sie allerdings bislang nicht fassen. Nach ihnen wird nach wie vor gefahndet.

Wagen im Wert von 120.000 Euro

Gegen 2.45 Uhr hörten die Autobesitzer aus dem Stadtteil Langendiebach plötzlich, wie vor der Haustür der weiße SUV gestartet wurde. Während der Mann nach draußen rannte und in seinem Zweitwagen den Dieben hinterherfuhr, alarmierte die Frau die Polizei und schilderte, was passiert war. Da der Mann in der Eile kein Handy mitgenommen hatte, konnte er zunächst nicht mitteilen, wo er war.

Erst bei Lindheim gelang es ihm vermutlich mit dem Handy eines Zeugen, die Polizei über seinen Standort zu informieren. Die Polizei fahndet nach zwei Männern, von denen einer 1,90 Meter groß ist und einen schwarzen Kapuzenpullover getragen haben soll. Von dem zweiten Täter liegt keine Beschreibung vor.

Der rund 120.000 Euro teure Wagen wurde sichergestellt und wird nun auf Spuren untersucht. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Kripo Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 8270 entgegen.  lg

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.