Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
4 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Innenstadtumbau: Exklusive Führungen über die Baustelle

Bruchköbel

  • img
    Hier stand früher das Bruchköbeler Rathaus. Foto: PM

Bruchköbel. Beliebtes Fotomotiv und immer gut für Gesprächsstoff: Bei mehreren Führungen bieten das Stadtmarketing Bruchköbel und die Bauabteilung der Stadt die exklusive Möglichkeit, die Baustelle an Stelle des früheren Rathauses zu betreten und alle wichtigen Informationen vor Ort zu erhalten.

Artikel vom 01. April 2019 - 14:48

Anzeige

Wo früher das Verwaltungszentrum der Stadt war, sieht es heute aus wie auf dem Mond. Wie eine Kraterlandschaft erheben sich die Hügel, die aus sortiertem Steinen bestehen. Alle Gebäude der Verwaltung, die seit den 1960er Jahren das Stadtbild geprägt haben, sind verschwunden.

Viele Bürger sind in den letzten Wochen stehen geblieben, haben die Arbeiten verfolgt und Fotos gemacht. Vor allem das Parkdeck am Rewe-Markt war kurzzeitig als Aussichtspunkt sehr beliebt. Und doch bleibt es normalerweise beim Blick über den Bauzaun. Das soll sich nun ändern.

Exklusive Führungen

Am Ostermarkt-Sonntag, 7. April, bieten das Stadtmarketing Bruchköbel und die Bauabteilung der Stadt die exklusive Möglichkeit, die Baustelle zu betreten und alle wichtigen Informationen vor Ort zu erhalten.

Die Führungen finden um 12, 13, 14 und 15 Uhr statt und sind auf maximal 25 Teilnehmer pro Rundgang begrenzt. Sollte die Zahl der Anmeldungen größer sein, entscheidet das Los, so das Stadtmarketing. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme. mcb

Anmeldung per Mail unter Angabe der infrage kommenden Uhrzeiten unter: info@stadtmarketing-bruchkoebel.de.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.