Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
5 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter

Zwei Einbrüche am Donnerstagabend in Hanau

Hanau

  • img
    Die Polizei sucht nun nach den Einbrechern. Symbolbild: Archiv

Hanau. Am Donnerstagabend brachen Unbekannte sowohl in ein Haus in der Richard-Wagner-Straße als auch in eines in der Gustav-Hoch-Straße ein. Die Polizei sucht nun Zeugen. 

Artikel vom 08. März 2019 - 13:25

Anzeige

In der Richard-Wagner Straße (10er-Hausnummern) schlugen die Einbrecher in der Zeit zwischen 18.45 und 19.30 Uhr die rückwärtig gelegene Terrassentür ein und betraten dadurch das Wohnhaus. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten, ehe sie auf dem Einstiegsweg flüchteten. Ob sie etwas stahlen, ist nicht bekannt.

Zwischen 17.30 und 20.15 Uhr waren Einbrecher im Bereich der 40er-Hausnummern der Gustav-Hoch-Straße am Werk; hier hebelten sie eine Balkontür im Hochparterre auf. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung und entwendeten Bargeld sowie eine Spielkonsole, ehe sie durch die Wohnungstür flüchteten.

In beiden Fällen sucht die Kriminalpolizei Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06 18 1/10 01 23 zu melden. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.