Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
14 ° C - heiter
» mehr Wetter

Steinheim: Brand über ehemaligem Rewe-Markt

Steinheim

  • img
    Im ehemaligen Rewe-Markt in der Karl-Kirchstein-Straße hat es am Mittwochabend gebrannt. Foto: Reinhard Paul

Hanau. Am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr ist ein Feuer im Obergeschoss eines Gebäudekomplexes in der Steinheimer Karl-Kirstein-Straße ausgebrochen. Früher war im Obergeschoss ein Billard-Center untergebracht, im Erdgeschoss ein Rewe-Markt. Das Gebäude steht seit Mai 2017 leer und soll abgerissen werden.

Artikel vom 10. Januar 2019 - 10:15

Anzeige

Zeugen hatten am späten Mittwochabend gegen 22.30 Uhr beobachtet, wie starker, schwarzer Rauch aus dem Obergeschoss des Gebäudes quoll und alarmierten die Feuerwehr. Die Feuerwehren Hanau Hauptwache, Steinheim, Hanau Mitte und Klein-Auheim waren unter anderem mit einer Drehleiter im Einsatz.

70 Einsatzkräfte waren noch bis tief in die Nacht mit den Löscharbeiten beschäftigt. Gegen 4.30 wurde der Einsatz für beendet erklärt. Erschwert wurden die Löschmaßnahmendurch unbekannte Hohlraumböden und Zwischendecken, die während diverser Umbaumaßnahmen installiert wurden.

Die Brandursache ist derzeit unklar – vermutet wird Brandstiftung. Im ehemaligen Billard-Center befindet sich nur noch Gerümpel. Der Strom in dem Gebäude ist abgestellt. Der Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung können die Ermittler erst im Laufe des Nachmittags in das Gebäude. rp



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.