Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
26 ° C - sonnig
» mehr Wetter

In Freizeitanlage am Kinzigsee eingebrochen

Langenselbold

  • img
    Symbolbild: HA

Langenselbold. Am Montag stiegen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der "Sudetendeutsche Straße" (20er-Hausnummern) ein und ließen Schmuck mitgehen. 

Artikel vom 18. Dezember 2018 - 15:39

Anzeige

Zwischen 14 und 19 Uhr hebelten die Einbrecher ein Fenster im Erdgeschoss auf der Rückseite des Hauses auf und verschafften sich so Zugang ins Innere. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume und flohen mit ihrer Beute über den zuvor genutzten Einstiegsweg.

Zeugen aus der Nachbarschaft sahen zwei Personen, die vermutlich unberechtigt über das Gelände gelaufen waren. Hierbei handelte es sich um einen etwa 50 Jahre alten Mann von schmaler Statur, der ordentlich gekleidet war und eine große Tasche bei sich hatte. Die zweite unbekannte Person wird auf 30 bis 40 Jahre geschätzt, hatte volles Haar und ebenfalls eine große Tasche bei sich. Die beiden sollen in Richtung Bornpfad davongelaufen sein.

Weitere Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Kripo in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.