Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
6 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Anwohner ertappt Einbrecher

Maintal

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Maintal. Seltsame Geräusche haben den Anwohner eines Einfamilienhauses an der Burgernickelstraße in Dörnigheim am Samstagabend gegen 18 Uhr aus seinem Schlaf erwachen lassen. 

Artikel vom 11. Dezember 2018 - 11:21

Anzeige

Kurz zuvor waren nach Angaben der Polizei zwei Unbekannte in das Wohnhaus eingedrungen, indem sie die Eingangstür aufgehebelt hatten. Sie begannen gerade die Räume zu durchsuchen, als sich die beiden ertappt sahen und sofort die Flucht antraten; nach ersten Erkenntnissen gingen die Einbrecher leer aus. 

Eine Nachbarin konnte die beiden Eindringlinge beobachten, wie sie zu Fuß in Richtung Breitscheidstraße rannten, kurz innehielten und anschließend in einen silbernen BMW einstiegen. In diesem, vermutlich handelte es sich um einen SUV, fuhren sie die Bonhoefferstraße entgegen der Einbahnstraße davon. Einer der Gesuchten war zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß, hatte eine schmale Statur und war komplett schwarz gekleidet. Der andere Unbekannte hatte eine normale Statur, dunkle Haare und war etwa 1,75 Meter groß; er trug dunkle Kleidung und hatte seinen Rollkragenpullover ins Gesicht gezogen. 

Weitere Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu den Einbrechern sowie dem Fluchtfahrzeug geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Hanau unter Telefon 0 61 81/10 01 23. das



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.