Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
33 ° C - heiter
» mehr Wetter

Verbandsliga: Sandzak droht das Aus

Region Hanau

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Fußball. Nach dem Anfang des Jahres vollzogenen Rückzugs des SV Altwiedermus aus der Verbandsliga Süd droht mit dem FC Sandzak Frankfurt nun ein weiteres Team aus der zweithöchsten hessischen Amateurklasse auszuscheiden. 

Artikel vom 12. Februar 2019 - 09:12

Anzeige

Klassenleiter Thorsten Bastian teilte nun mit, dass der Verein seit geraumer Zeit wegen rückständiger Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Verband vom Spielbetrieb ausgeschlossen ist. „Über die Zahlungswilligkeit und die damit verbundene Fortsetzung des Spielbetriebs liegen mir unterschiedliche Aussagen vor, eine entsprechende schriftliche Anfrage von mir ist bisher unbeantwortet geblieben“, erläutert Bastian.

Sollte sich am aktuellen Status bis zum Restrundenstart am 24. Februar nichts ändern, würde das an diesem Tag bei der Usinger TSG angesetzte Spiel entfallen und kampflos für die Gastgeber gewertet werden. Gleiches gilt für die darauf angesetzten Spiele. „Der Verein ist bereits einmal zu einem Spiel nicht angetreten, bei dreimaligem Nichtantritt scheidet der Verein aus der Meisterschaftsrunde aus“, berichtet Bastian, der sich weiterhin bemühen will, mit Vereinsverantwortlichen des aktuellen Tabellenvorletzten in Kontakt zu treten.

Ungeachtet offener Verbindlichkeiten beim Hessischen Fußball-Verband machten unlängst Gerüchte die Runde, dass es keineswegs gesichert ist, dass der Verbandsligist die Saison zu Ende spielt, denn auch den FC Sandzak Frankfurt erwischte es in der Pause mit einem Aderlass an Spielern. Boris Jukic, Dino Cakovic (beide Vatanspor Bad Homburg), Velemir Velibor (FC Hanau 93), Elvis Nurkovic, Geith Hammad (beide FC Dietzenbach) stehen als Abgänge fest. Würde auch der FC Sandzak aus der aktuellen Runde ausscheiden, wären in der Restrunde an jedem Spieltag der Verbandsliga Süd gleich drei Teams spielfrei. fs

Verbandsliga Hessen-Süd



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.