Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
31 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Sarah "Babyface" Bormann kämpft am Samstag um den WM-Titel. Foto: Bender

    Sarah "Babyface" Bormann erklärt vor WM-Kampf ihren Körper

    Boxen. Der Kampfname „Babyface“ trügt, denn Sarah Bormann von der TG Hanau ist eine knallharte Boxerin. Die Nidderauerin hat den Sprung ins Profi-Boxen geschafft und bestreitet am kommenden Samstag ihren ersten WM-Kampf der Verbände WIBF und GBU im Halb‧fliegengewicht. Die WIBF ist der älteste Frauenverband der Welt.Zu ihrem Kampfnamen hat Bormann übrigens ihr jugendliches Aussehen verholfen. „Der Name Babyface kommt daher, dass ich mich in meiner Amateurzeit immer bei Turnieren ausweisen musste. Die

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer