Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
2 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Die Frau aus Steinau ist vom Hanauer Landgericht zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof hat das Urteil bestätigt. Archivbild: Patrick Scheiber

    Motorsägen-Mord: BGH bestätigt Urteil - lebenslange Haft

    Hanau/Karlsruhe/Steinau. Die 36-jährige Mörderin Tanja B. muss nun endgültig eine lebenslange Freiheitsstrafe verbüßen. Wie am Freitag bekannt geworden ist, hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe die Revision der Angeklagten gegen das Urteil der 1. Schwurgerichtskammer am Hanauer Landgericht als „unbegründet verworfen“. Damit ist das Urteil rechtskräftig. B. hatte ihren 47-jährigen Lebensgefährten Martin F. mit insgesamt 31 Messerstichen, davon 13 im Hals- und Nackenbereich in Steinau umgebracht.Leiche

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    18,80 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,40 €