Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
5 ° C - Regen
» mehr Wetter

Seniorin fährt im Hanauer Parkhaus Ehemann an - schwer verletzt

Hanau

  • img
    Symbolbild: Thorsten Becker

Hanau. Bei einem Unfall in einem Parkhaus in der Nähe des Hanauer Westbahnhofs ist ein 84-Jähriger schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ihn seine 81-jährige Ehefrau am Montagnachmittag beim Rangieren angefahren.

Artikel vom 17. September 2019 - 10:39

Anzeige

Das Portal ffh.de hatte zuerst darüber berichtet.

Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage sagte, wollte das Ehepaar aus dem Parkhaus fahren, als es den beiden an der Ausfahrtschranke auffiel, dass das Parktickt nicht auffindbar sei. Die Frau wollte anschließend wenden, ihr Mann sollte sie einweisen. Sie legte aber in dem Automatikwagen aber offenbar den falschen Gang ein, prallte erst gegen einen Pfosten und dann gegen den 84-Jährigen, der mit einem Oberschenkelhalsbruch in ein Krankenhaus kam.

Die Polizei ermittelt, ob die Frau fahrtüchtig war, sagte der Sprecher. lg



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.