Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
17 ° C - heiter
» mehr Wetter

Wilhelmsbader Sommernacht: Das müsst ihr wissen

Hanau

  • img
    Beliebte Veranstaltung: Tausende von Besuchern wird die Wilhelmsbader Sommernacht morgen Abend wieder in den Staatspark locken. Archivfoto: Reinhard Paul

Hanau. Zeit für große Gefühle verheißt die Wilhelmsbader Sommernacht, die Samstagabend mit ihrer Mischung aus Park-Picknick und großem Konzert mit Klassik, Rock und Pop der Neuen Philharmonie Frankfurt zum Thema Europa im Kurpark erwartungsgemäß wieder Tausende von Besuchern anziehen dürfte. 

Artikel vom 26. Juli 2019 - 11:26

Anzeige

Damit die Besucher an alles denken und auf vieles vorbereitet sind, beantwortete Bernd Michel vom Veranstaltungsbüro der Stadt unsere Fragen zu Themen wie Gastronomie, Parken und Wetter:

Wann beginnt das Konzert und was gibt es zu hören?
Das Konzert der „Neuen Philharmonie Frankfurt“ (NPF) beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Mit ihrem Klassik-Crossover-Programm widmet sich die NPF dem Europa-Gedanken und bietet mit „Music United – A Symphonic Celebration of Europe“ ein neues Programm, das in Wilhelmsbad Premiere hat. Geboten wird eine Mischung aus Pop, Klassik, Rock und Filmmusik. Den Auftakt des erstmals von Rebecca Siemoneit-Barum moderierten Programms macht die Eurovisionshymne, als Abrundung erklingt Beethovens „Ode an die Freude“. Dazwischen sind Titel von Abba, Coldplay, Lindenberg oder Edith Piaf zu hören.

Was können (oder sollten) die Besucher zum Konzert mitbringen?
Mitbringen können die Gäste Decken, Stühle und Tische. Auch Essen und Trinken können mit in den Park genommen werden, das hat schon Tradition.

Gibt es Einschränkungen?
Ja. Sonnenschirme dürfen beispielsweise mitgebracht werden, sie müssen aber zu Beginne des Konzerts zugeklappt werden.

Wie sieht es mit Zelten, beziehungsweise Pavillons aus?
Pavillons dürfen wieder aufgestellt werden, allerdings nur am Rand, damit sie anderen Besuchern nicht die Sicht versperren.

Wie viele Stühle sind aufgebaut?
Wir haben 1664 Stühle vor der Bühne stehen, die seit zwei Wochen ausverkauft sind, 1324 bezahlte Plätze, der Rest geht an geladene Gäste und Sponsoren.

Sind Kerzen zulässig?
Nein, offenes Feuer ist wegen der großen Hitze und der Brandgefahr absolut verboten. Verboten sind auch Laternen mit Kerzen. Das Verbot gilt dieses Jahr auch für geschlossene Windlichter mit Teelichten. Darauf hat die Feuerwehr ausdrücklich hingewiesen.

Wie sollen sich Raucher verhalten?
Wir können das Rauchen ja schlecht verbieten. Aber dabei ist absolute Vorsicht geboten. Jeder sollte einen tragbaren Aschenbecher mitbringen oder seine Kippe in einem wassergefüllten Gefäß ausdrücken.

Hat die Trockenheit weitere Auswirkungen?
Die Besucher müssen aufpassen, dass sie möglichst nichts herumliegen lassen, das Feuer fangen kann. Wir haben extra die große Wiese noch einmal mähen lassen und den Grasschnitt abgeräumt.
Es kann sein, dass die Verwaltung Schlösser und Gärten Zonen absperrt, beispielsweise um Bäume herum, wenn Bäume durch die Trockenheit so geschädigt sind, so dass mit Astbruch zu rechnen ist.

Wie viele Gastronomiestände wird es geben?
Es sind zwei Gastronomie-Stationen vorgesehen, ein großer mit mehreren Angeboten von Crêpe bis Wurst im Kiesbereich und ein kleinerer in Bühnennähe am Infozelt.

Wie viele Toiletten sind da?
Wir haben wieder sechs oder sieben Wagen vor dem Arkadenbau mit insgesamt 60 Toiletten postiert, wie im vergangenen Jahr.

Was geschieht, wenn es regnet oder gewittert?
Das Konzert findet auch bei Regen statt. Falls es regnet, dürfen die Leute so viele Pavillons aufbauen, wie sie möchten. Regencapes gibt es im Infozelt zu kaufen (für einen Euro). Verschoben oder gar ganz abgesagt würde das Konzert nur, wenn eine lila Wolke auf uns zukommt und mit heftigem Gewitter zu rechnen wäre. Das müssen wir abwarten und ganz aktuell entscheiden.

Wie das Wetter am Wochenende in Hanau wird, erfahren Sie hier

Wie lange dauert das Konzert, wann ist die Pause?
Die Pause findet zirka nach einer Stunde 15 Minuten statt. Das Konzertende ist gegen halb elf/elf vorgesehen.

Wie viele Parkplätze gibt es?
Wir haben wieder die üblichen 1000 Parkplätze auf dem großen Parkplatz auf der Wiese, am Wilhelmsbader Bahnhof und an der Steinwiese. Allgemein gilt aber, dass die Besucher mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln kommen sollten. 

Was ist mit Feld- und Waldwegen?
Autofahrer, die ihren Pkw in Feld- oder Waldwegen abstellen, müssen damit rechnen, abgeschleppt zu werden. Die Feuerwehr hat betont, dass bei der Waldbrandgefahr alle Zufahrten für die Wehrfahrzeuge dringend freigehalten werden müssen. 

Ab wann kann man sich im Park ein Plätzchen suchen?
Die Gastronomie ist ab 16 Uhr geöffnet. Besucher müssen beachten, dass sie nicht in den Park fahren dürfen. Stühle oder Bierzelt-Garnituren müssen von den Parkplätzen aus in den Park getragen werden.

Gelten die Regeln nur für den Samstag?
Nein, sie gelten natürlich auch für den Freitag (Musikernacht) und den Sonntag (Chorfestival und Rodgau Monotones). ju



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.