Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
27 ° C - heiter
» mehr Wetter

Straßensperrungen wegen Christopher Street Day

Hanau

  • img
    Am Samstag findet der erste Christopher Street Day in Hanau statt. Für den Umzug werden einige Straßen gesperrt. Symbolbild: Pixabay

Hanau. Am Samstag, 29. Juni 2019, findet in Hanau der erste Christopher Street Day mit dem Thema „50 Jahre nach Stonewall – Hanau“ statt, der vom Verein CSD Hanau veranstaltet wird.

Artikel vom 26. Juni 2019 - 16:24

Anzeige

Im Bereich des Umzugs wird es in der Hanauer Innenstadt und im Stadtteil Kesselstadt in der Zeit von 12 bis 14.30 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, informiert die Stadt. Im Bereich der Zugstrecke werden Straßen temporär voll gesperrt. In der Pfarrer-Hufnagel-Straße gilt eine Einbahnstraßenreglung. Außerdem werden die Parkflächen Kettenhofplatz vor dem Schloss Philippsruhe und an der Pumpstation gesperrt sein. Umleitungsbeschilderungen sind nicht vorgesehen.

Die Aufstellung für den Umzug erfolgt auf dem Kettenplatz am Schloss Philippsruhe. Die Wegstrecke führt über Philippsruher Allee – Kanaltorplatz – Nußallee – Eugen-Kaiser-Straße – Heinrich-Bott-Straße Schlossplatz – Im Schlosshof – Nordstraße – Freiheitsplatz – Zwischenkundgebung vor dem Behördenhaus – Fahrstraße – Am Markt Ostseite und Südseite – Römerstraße – Kanaltorplatz – Philippsruher Allee und endet am Olof-Palme-Haus. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.