Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
29 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Da muss man schon genauer hinschauen: Elchkuh „Jule“ versteckt ihr im Mai geborenes Kalb im Dickicht. Dennoch sind die Tierpfleger optimistisch: „Das Kälbchen sieht gut aus“, so Wildpark-Biologin Dr. Marion Ebel. Foto: Holger Hackendahl

    Schüchterner Jungelch und zutrauliche Gänse neu im Wildpark

    Klein-Auheim. Verhaltensforscher Konrad Lorenz hätte derzeit im Klein-Auheimer Wildpark Alte Fasanerie seine große Freude. Dort werden zwei am 9. Mai geborene und auf den Menschen geprägte Gössel von drei jungen Wildpark-Mitarbeitern großgezogen. Sie laufen mitunter sogar fremden Zweibeinern hinterher. Von Holger HackendahlDie Gänseküken werden von Svenja Jäkel, Leah Rasche und Dorian Stache, die im Wildpark ein Freiwilliges Ökologisches Jahr absolvieren, umsorgt. „Der

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €