Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
21 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

24-Stunden-Lauf der Lebenshilfe im Herbert-Dröse-Stadion

Hanau

  • img
    Am 24-Stunden-Lauf nehmen regelmäßig auch Vertreter aus der Politik teil. 2018 unter anderem der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen (mit Brille) und Landrat Thorsten Stolz (rotes Shirt). Archivfoto: Rainer Habermann

Hanau. Seit acht Jahren veranstaltet die Lebenshilfe Hanau den 24-Stundenlauf. Auch am kommenden Wochenende messen sich Einzelkämpfer und Gruppen erneut im sportlichen Wettstreit für ein Projekt, dessen Erlös wieder Menschen mit Beeinträchtigungen zu Gute kommt. 

Artikel vom 14. Juni 2019 - 16:20

Anzeige

Der Lauf findet am Samstag und Sonntag von 12 bis 12 Uhr im Herbert-Dröse-Stadion statt und steht unter dem Motto „Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende“.

Unterstützt werden soll diesmal nach Angaben der Veranstalter ein ganz besonderes Projekt der Lebenshilfe Hanau unterstützen. So wie alle Jugendlichen möchten auch Jugendliche mit Behinderung in ihrer Freizeit aktiv sein. Sie wollen Sport treiben, ins Kino oder in die Kletterhalle gehen, einen Jugendclub besuchen, an einem Ausflug teilnehmen, ein Konzert besuchen und vieles mehr. Aber häufig sei dies wegen körperlicher der kognitiver Einschränkungen nicht möglich. Die jungen Menschen brauchten Unterstützung. Die sogenannten Alltags-Assistenten leisten diese Hilfe. Sie begegnen den Heranwachsenden auf Augenhöhe und begleiten sie. Doch das kostet Geld. Mit Spendengeldern werden diese Alltags-Assistenten geschult und Fahrtkosten gedeckt.

 

Programm am Samstag
 
Um 12 Uhr gibt Oberbürgermeister Claus Kaminsky als Schirmherr den Startschuss. Anschließend Moderation und Informationen über den Spendenstand und Musik
ab 12 Uhr gibt Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen sowie Getränke
12 bis 18 Uhr:Kinderprogramm mit Schminken, Hüpfburg, Luftballontiere
14.30 bis 17 Uhr: Musik,- Sport- und Tanzvorführungen 
ab 17.30 Uhr: Live-Musik mit „Buddy and the Sharks TRIO“ Rock'n'roll vom Feinsten
20 bis 22 Uhr: Die Band „Thiot“ spielt live Klassiker der gitarrenbetonten Rockmusik
 
Programm am Sonntag
 
ab 9 Uhr Waffel-Frühstück
ab 10 Uhr Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen, Getränke
ab 10 Uhr Kinderprogramm mit Schminken, Hüpfburg, Luftballontiere, Bewegungsspiele
12 Uhr Zieleinlauf aller Laufteams – mit anschließender Siegerehrung
13.30 Uhr Ende.


Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.