Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
8 ° C - heiter
» mehr Wetter

Verkehrsunfall auf B43 - Fahrbahn beidseitig gesperrt

Hanau

  • img
    Die Offenbacher Landstraße in Steinheim war zeitweise voll gesperrt. Foto: Feuerwehr Hanau

Hanau. Wegen eines Verkehrsunfalls ist die Offenbacher Landstraße auf Höhe "Zur Römerbrücke" am Donnerstagnachmittag für die Landung des Rettungshubschraubers voll gesperrt worden.

Artikel vom 02. Mai 2019 - 15:52

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war eine 42-jährige Peugeot-Fahrerin gegen 14.55 Uhr in Richtung Mühlheim unterwegs und aus noch nicht bekannter Ursache mit dem vorausfahrenden Opel eines 40-jährigen Hanauers zusammengestoßen.

Verdacht auf Halswirbelsäulenverletzung

Während die Frau, die ebenfalls in Hanau wohnt, offenbar unversehrt blieb, bestand beim Opel-Lenker der Verdacht einer schwereren Halswirbelsäulenverletzung. Er wurde daher mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Vollsperrung dauerte bis kurz vor 16.30 Uhr.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Großauheim unter der Rufnummer 06181 / 9597-0 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.