Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
3 ° C - heiter
» mehr Wetter

82-Jähriger nach Unfall in Hanau-Wolfgang in Klinik geflogen

Wolfgang

  • img
    Nach dem Unfall In Hanau-Wolfgang kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Symbolbild: HA

Hanau. Nach einem Unfall in Hanau-Wolfgang ist am Freitagnachmittag eine leblose Person aus ihrem Fahrzeug geborgen worden. Da ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam, war die Rodenbacher Chausee für den Verkehr voll gesperrt.

Artikel vom 05. April 2019 - 15:48

Anzeige

Am Steuer des verunfallten Renaults saß ein 82-Jähriger aus Rodenbach. Er kam auf der Rodenbacher Chausee nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Leitplanke.

Der Mann wurde vor Ort medizinisch versorgt und mit dem Helikopter in eine Klinik geflogen. Es werde geprüft, ob vor dem Unfall ein medizinischer Notfall vorlag, wie eine Polizeisprecherin auf Nachfrage sagte. Es gebe keine Hinweise darauf, dass andere Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt waren. lg



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.