Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
6 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Bahnstrecke nach Notarzteinsatz wieder freigegeben

Hanau

  • img

Region Hanau. Aufgrund eines Notarzteinsatzes in Mühlheim kam es am Dienstagmorgen zu Behinderungen im Bahnverkehr von Hanau in Richtung Frankfurt. 

Artikel vom 05. März 2019 - 08:45

Anzeige

Heute Morgen, gegen 7.30 Uhr, kam es im Bereich des Bahnhof Mühlheim am Main zu einem tragischen Zwischenfall, als ein 24-jähriger Mann aus Mühlheim die Gleise überquerte und von einer durchfahrenden S-Bahn erfasst und tödlich verletzt wurde.

Nach bisherigen Ermittlungen der Bundespolizei überquerte der Mann im Bereich der Industriestraße, unmittelbar nach einem durchfahrenden ICE die Gleise. Im Nachbargleis wurde er dann von einer in Richtung Hanau fahrenden S-Bahn der Linie 9 erfasst.

Die Bahnstrecke zwischen Mühlheim und Hanau musste für rund zwei Stunden für den Zugverkehr gesperrt werden. Hierdurch kam es bei insgesamt 18 Zügen zu Verspätungen, zwei Züge mussten umgeleitet werden und fünf Zugverbindungen fielen komplett aus.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.