Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
8 ° C - wolkig
» mehr Wetter

SUV-Fahrer zwingt andere Verkehrsteilnehmer zur Vollbremsung

Hanau

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Hanau. Ein SUV-Fahrer hat mit seinem Wagen auf der B43a in Höhe Hanau eine gefährliche Verkehrssituation ausgelöst. Der unbekannte Mann brachte sein Fahrzeug an der Auffahrt zur A66 Richtung Hanauer Kreuz vollständig zum Stillstand und zwang dadurch andere Verkehrsteilnehmer zur Vollbremsung. 

Artikel vom 04. März 2019 - 15:49

Anzeige

Die Hintergründe sind derzeit noch unklar. 

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, denen am Freitag, gegen 12 Uhr, ein silberner oder grauer Mercedes Geländewagen mit OF-Kennzeichen und den Blockbuchstaben KA aufgefallen ist, sich bei der Polizeiautobahnstation Langenselbold (06183 91155-0) melden.

Der Fahrer soll Brillenträger sein und eine Halbglatze sowie einen Schnurrbart gehabt haben. Nach dem Vorfall sei der SUV in Richtung Fulda weitergefahren. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.