Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
11 ° C - heiter
» mehr Wetter

​Handbremse nicht angezogen: Pkw rollt in Main

Hanau

  • img
    Das Auto einer 23-Jährigen geriet in den Main. Symbolfoto: pixabay

Hanau. Da offensichtlich die Handbremse nicht richtig angezogen war, geriet am Freitagabend gegen 22.30 Uhr der Opel Astra einer 23-jährigen Frau aus Erlensee in Bewegung und rollte ohne Insassen in Höhe der Pilgerstraße in den Main. 

Artikel vom 23. Februar 2019 - 12:27

Anzeige

Die Strömung riss das Fahrzeug etwa 70 Meter hinter die Auheimer Brücke mit. Da die Lage des Pkw unter Wasser zunächst nicht eindeutig bestimmbar war, wurde der Schiffsverkehr vorsorglich gesperrt. Erst nach Sicherung des Fahrzeugs unter Wasser durch die Feuerwehr konnte die Fahrrinne nach etwa zwei Stunden wieder freigegeben werden. An dem Einsatz waren das Hilfeleistungslöschboot der Feuerwehr Hanau sowie die Tauchergruppe der Feuerwehr Maintal und die freiwillige Feuerwehr Großauheim beteiligt. Die Bergung des Fahrzeugs durch das Wasserwirtschaftsamt ist nach Angaben der Behörden für den heutigen Montag vorgesehen. how



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.