Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
8 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Mann im Treppenhaus festgenommen

Hanau

  • img
    Die Polizei nahm den Mann vorübergehend fest. Symbolbild: Archivfoto (Becker)

Hanau. ​Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich am Donnerstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus in der Stresemannstraße ereignet hat; Polizeibeamte nahmen einen 35-Jährigen vorläufig fest. 

Artikel vom 11. Januar 2019 - 15:05

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen soll der 35-Jährige kurz nach 17 Uhr versucht haben, gewaltsam in die Wohnung einer 22 Jahre alten Bekannten zu gelangen. Dafür hätte er gegen die Tür geschlagen. Zudem wurden die Fenster im Treppenhaus beschädigt.

Der Verdächtige, der augenscheinlich alkoholisiert war, musste für die polizeilichen Maßnahmen mit zur Wache und wurde anschließend entlassen. Die Beamten der Ermittlungsgruppe Hanau I haben die weiteren Ermittlungen übernommen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.