Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
22 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Etwa dreißigmal soll Tanja B. (35) mit einem Messer auf ihren Lebensgefährten eingestochen und ihn so getötet haben. Anschließend habe sie den Leichnam mit zwei elektrischen Kettensägen zerteilt. Die Anklage de Staatsanwaltschaft lautet Totschlag. Für ihren Verteidiger Dr. Hans-Wolfgang Schnupfhagn war es Notwehr. Foto: Scheiber

    Lebensgefährten mit Kettensägen zerstückelt: Angeklagte sagt aus

    Hanau/Steinau. Es ist wahrscheinlich einer der blutigsten Prozesse, die in den letzten Jahren vor dem Hanauer Landgericht verhandelt wurden. Angeklagt ist Tanja B. (35), die gestanden hat, am 5. Juni 2018 Martin F. erstochen und später zerstückelt zu haben. Am zweiten Prozesstag machte sie nun eine ausführliche Aussage.Von David KirchgeßnerMan will sich nicht vorstellen, wie die blasse und unscheinbar wirkende 35-Jährige, die mit sanfter Stimme spricht und immer wieder tief durchatmet, erst mit einem

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €