Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
4 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Täter demoliert zwei Autos und flieht

Hanau

  • img
    Der Schaden wird auf insgesamt 9000 Euro geschätzt. Symbolfoto: HA

Hanau. Am frühen Dienstagmorgen beschädigte ein unbekannter Autofahrer in der Glockenstraße gleich zwei parkende Fahrzeuge.

Artikel vom 20. November 2018 - 14:51

Anzeige

Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er davon. Zwischen 2.30 und 3.30 Uhr fuhr der Verursacher die Glockenstraße aus Richtung Römerstraße kommend entlang und streifte im Vorbeifahren zuerst einen gegenüber der Hausnummer 19 geparkten Audi A6 und anschließend einen davorstehenden Opel Astra. Beide wurden jeweils an der kompletten rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf insgesamt 9.000 Euro geschätzt. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Verursacher wohl einen silbernen VW-Bus fuhr. Darum fragt die Polizei nun nach Zeugen, die entweder den Unfall beobachten konnten oder denen ein an der linken Seite beschädigter silberner VW-Bus aufgefallen ist. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 bei den Unfallfluchtermittlern zu melden. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.