Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
9 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Präsentierten auf einer Pressekonferenz die Zahlen aus Sicht des Kreises: Landrat Thorsten Stolz (SPD, Mitte) sowie die hauptamtlichen Kreisbeigeordneten Winfried Ottmann (CDU) und Susanne Simmler (SPD). Foto: Ziegert

    Große Zweifel an der Wirtschaftlichkeit von Hanaus Kreisfreiheit

    Main-Kinzig-Kreis/Hanau. „Ergebnis offen“ – so lautet die aktuelle Prognose der Kreisspitze für die Pläne der Stadt Hanau, aus dem Main-Kinzig-Kreis auszusteigen. Was sich bei Landrat Thorsten Stolz (SPD) noch relativ neutral anhört, klingt bei der Ersten Kreisbeigeordneten Susanne Simmler (SPD) schon deutlich negativer.Von Andreas Ziegert „Ob eine Neuordnung bei gleichbleibender Qualität wirtschaftlich ist, darf zumindest momentan bezweifelt werden“, so Simmler. Die Kreisverwaltung

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer