Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
13 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Vier Leichtverletzte bei Busunfall in Hanau

Hanau

  • img
    Symbolbild: Becker

Vier Leichtverletzte ist die Bilanz eines Unfalls an der Kreuzung Otto-Wels-Straße / Wilhelmstraße in Hanau.

Artikel vom 14. Oktober 2018 - 15:35

Anzeige

Ein Linienbus der Hanauer Verkehrsbetriebe befuhr am Samstagnachmittag um 16.55 Uhr die Lamboystraße und wollte die Kreuzung bei "Grünlicht" in Richtung Wilhelmstraße passieren. Zeugenhinweisen zufolge betrat ein Fußgänger bei "Rotlicht" die Fahrbahn, worauf der Busfahrer eine Vollbremsung einleitete. Zwischen Bus und Fußgänger kam es zu keiner Berührung.

Beim mutmaßlich unter Alkoholeinfluss stehenden 55-jährigen Fußgänger wurde eine Blutprobe genommen. Die 19-, 22-. 48- und 55-jährigen Fahrgäste wurden ambulant ärztlich versorgt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hanau I unter 06181/100-611 zu melden.

Mehr Blaulicht-Meldungen gibt es in unserem Dossier



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.