Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
13 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Betrunkener Autofahrer ruft selbst die Polizei

Hanau

  • img
    Der 27-Jährige wurde stark alkoholisiert von den Beamten angetroffen. Symbolbild: Archivfoto

Hanau. Ein augenscheinlich erheblich angetrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen selbst bei der Polizei angerufen und von seinem kaputten Auto erzählt, welches auf dem Parkplatz am Industriepark Wolfgang stünde.

Artikel vom 05. Oktober 2018 - 15:21

Anzeige

Der Wachhabende, der den Anrufer nur mit Mühe verstehen konnte, schickte sogleich eine Streife zu der Örtlichkeit. Die Beamten trafen dort auf einen 27 Jahre alten Mann aus Gründau, der bei seinem völlig demolierten weißen VW Golf GTI stand. Nach einem Schnelltest zu urteilen, dürfte der Gründauer mit über 1,7 Promille unterwegs gewesen sein.

Unbekannt ist hingegen noch die Unfallstelle, nach der die Polizei nun sucht. Die Beamten gehen davon aus, dass der Fahrer von dort geflüchtet ist und schließlich auf dem Parkplatz strandete. Die Staatsanwaltschaft Hanau ordnete eine Blutentnahme bei dem Gründauer an und ließ den Wagen sicherstellen.

Hinweise zur Unfallstelle nimmt die Fluchtgruppe der Polizei unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.