Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
9 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Sperrung am Hanauer Hauptbahnhof

Hanau

  • img
    Foto: Hackendahl
  • Grafik: Hessen Mobil

Hanau. An der Anschlussstelle Hanau-Hauptbahnhof plant Hessen Mobil in den kommenden Nächten im Bereich der Einfahrt in Fahrtrichtung Dieburg Schutzplankenarbeiten. Dafür muss die Einfahrt voll gesperrt werden.

Artikel vom 14. September 2018 - 18:41

Anzeige

In der Nacht vom Donnerstag, 13. September, ab zirka 22 Uhr bis zum 14. September, zirka 4 Uhr, sowie vom 14. September ab zirka 21 Uhr bis zum 15. September um zirka 5 Uhr wird die Einfahrt gesperrt. In der kommenden Woche werden die Arbeiten ab Montag, 17. September, in den darauf folgenden Nächten ab jeweils 22 Uhr bis zirka 4 Uhr morgens fortgesetzt.

In der letzten Nacht von Donnerstag, 20., auf Freitag, 21. September, wird die Einfahrt bereits ab 21 Uhr bis zum nächsten Morgen zirka 5 Uhr gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden über die Einfahrt zur B 43a in Richtung Fulda über das Hanauer Kreuz zurück auf die B 43a in Richtung Dieburg umgeleitet. eho



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.