Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
7 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Kuchendieb teilt aus

Hanau

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Hanau. Vier Jugendliche haben sich am frühen Samstagmorgen an einem Kuchenblech einer Bäckerei in der Hauptstraße bedient.

Artikel vom 10. September 2018 - 18:06

Anzeige

Gegen 4 Uhr bemerkte der 18-jährige Lehrling, wie sich zwei junge Männer und zwei junge Frauen an einem frisch gebackenen Blechkuchen, der zum Auskühlen am Hintereingang stand, zu schaffen machten. Als der Mitarbeiter die vier Kuchendiebe erblickte, rannten sie davon.

In der Straße „Alte Langgasse“ holte er einen der Jugendlichen ein, der sich unvermittelt umdrehte und dem 18-Jährigen ins Gesicht schlug; hierbei wurde er leicht verletzt. Der Jugendliche setzte seine Flucht fort. Er war etwa 14 Jahre alt, trug einen weißen Pullover sowie eine schwarze Jogginghose. Der zweite Jugendliche trug eine Trainingsjacke und wird ebenfalls auf etwa 14 Jahre geschätzt. 

Eines der Mädchen hatte blonde lange Haare, war etwa 1,60 Meter groß und war mit einer hellblauen Jeans, einem weißen Top und einer grünen Jacke bekleidet. Zur vierten Person konnten keine genaueren Angaben gemacht werden. Hinweise auf die Diebe nimmt die Wache in Großauheim unter der Rufnummer 0 61 81/9 59 70 entgegen. kb



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.