Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
29 ° C - heiter
» mehr Wetter

Verkehrsbehinderungen nach Unfall am Hanauer Kreuz

Hanau

  • img
    Symbolbild: HA

Nach einem Unfall am Hanauer Kreuz kommt es am Montagnachmittag in Richtung Langenselbolder Dreieck zu Verkehrsbehinderungen

Artikel vom 30. Juli 2018 - 14:42

Anzeige

Nach einem Unfall am Hanauer Kreuz ist es am Montagnachmittag in Richtung Langenselbolder Dreieck zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A45 und der A66 gekommen. Zunächst war gegen 14 Uhr auf der rechten der beiden Fahrspuren in Richtung Gießen ein Fahrzeug liegengeblieben, wie ein Polizeisprecher sagte.

Ein 55-jähriger Hammersbacher übersah das Pannenfahrzeug und fuhr mit seinem Klein-Lkw auf das Heck auf. Dabei wurde der 34-jährige Fahrer des Pannenfahrzeugs am Bein verletzt. Die A45 wurde erst um kurz nach 18 Uhr wieder komplett freigegeben. Es kam zu Kilometer langen Staus. Bei dem Unfall war Betriebsöl ausgelaufen, weshalb auch die Feuerwehr vor Ort war. HA



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.