Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
26 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Die Häuser in der Hahnenstraße sollen abgerissen und durch Neubauten ersetzt werden. Dafür müssen die verbliebenen Mieter ihre Wohnungen räumen. Noch hat die Nassauische Heimstätte nicht alle Ersatzwohnungen hergerichtet. Archivfoto: Schlitt

    Abriss verzögert sich: Ersatzwohnungen in Hahnenstraße fehlen

    Der Abriss der Altbauwohnungen im Wohngebiet Hahnenstraße, Gärtnerstraße und Französische Allee wird nach jetzigem Planungsstand im Frühjahr kommenden Jahres beginnen. Das hat der Wohnungseigentümer, die Nassauische Heimstätte (NH), am Dienstag auf Nachfrage unserer Zeitung mitgeteilt.Von Reinhold SchlittStand Mitte Juli verweilen immer noch neun Mietparteien in ihren zum 30. Juni dieses Jahres gekündigten Wohnungen.Die Wohnungsgesellschaft räumte ein, dass

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €