Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
29 ° C - heiter
» mehr Wetter

Grabscher am Hanauer Hauptfriedhof festgenommen

Hanau

  • img

Ein 19-jähriger mutmaßlicher Grabscher ist am Dienstagnachmittag auf dem Hauptfriedhof festgenommen worden. Der Mann aus Hanau soll eine Frau unsittlich berührt haben. Er habe die Tat eingeräumt, erklärte Polizeisprecherin Andrea Ackermann auf HA-Nachfrage am Mittwochmorgen.

Artikel vom 25. Juli 2018 - 11:38

Anzeige

Der Mann stünde in Verdacht, für weitere, frühere Fälle verantwortlich zu sein, sagte sie. Bereits Anfang des Monats waren zwei weitere ältere Damen auf der weitläufigen Anlage nahe des Hauptbahnhofs belästigt worden. Die betroffenen Frauen hatten den Täter als um die 20 Jahre alt beschrieben. Die Beschreibung passe zu dem nun Festgenommenen, so die Polizeisprecherin.

Der Fall vom Dienstag geschah gegen 15.45 Uhr. Das Opfer war laut Polizeisprecherin Ackermann gerade mit der Grabpflege beschäftigt, als sich ein Fahrradfahrer von hinten näherte. Der Mann fasste ihr von hinten unvermittelt an die Brust. Anschließend radelte der Täter in Richtung Dunlopstraße davon.

Die Frau reagierte prompt und rief die Polizei. Diese leitete sofort eine Fahndung ein, kurze Zeit später klickten die Handschellen. Nun laufen die Ermittlungen. cd



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.