Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
7 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Unfallflucht in Hanau - Stoßstange beschädigt

Hanau

  • img
    In Hanau ist ein parkendes Fahrzeug beschädigt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen. Foto: Pixabay

In Hanau ist ein parkendes Fahrzeug beschädigt worden. Der Verursacher flüchtete.

Artikel vom 02. Juli 2018 - 15:21

Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Sonntagnachmittag in der Barbarossastraße ereignete. Gegen 14.50 Uhr stellte ein 42-jähriger Hanauer seinen schwarzen Renault Kangoo in Höhe der Hausnummer 2 ab. Als er zehn Minuten später zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er einen Schaden an der vorderen Stoßstange fest. Der Verursacher fuhr einfach davon.

Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich bei dem Fluchtwagen um einen mit zwei Personen besetzten weißen Transporter handeln. Der Fahrer von kräftiger Statur hatte schwarze lockige Haare und war etwa 50 Jahre alt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen der Unfallflucht melden sich bei der Wache am Freiheitsplatz, Telefon 06181 100-611. (red)



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.