Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
26 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Hanauer Feuerwehr mit zahlreichen Einsätzen am Wochenende

Hanau

  • img
    Mehrere Flächenbrände hielten am Wochenende die Hanauer Feuerwehren in Atem. Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen. Foto: PM

Hanau. Die Hanauer Feuerwehren hatten am Wochenende reichlich zu tun. Am Samstag alarmierte gegen 12 Uhr die Zentrale Leitstelle des Main-Kinzig-Kreises die Feuerwehr Hanau – Großauheim und die Hauptamtlichen Kräfte zu einem Flächenbrand im Bereich des Hergerswiesenweg Richtung Großkrotzenburg.

Artikel vom 24. Juni 2018 - 21:04

Anzeige

Eine deutliche Rauchentwicklung war schon von weitem feststellbar. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte es auf einem erntereifen Getreidefeld. Das Feuer wurde durch Windböen stark angefacht und breitete sich schnell aus. Zur Unterstützung der alarmierten Einsatzkräfte wurden die Freiwilligen Feuerwehren Klein-Auheim und Steinheim mit Tanklöschfahrzeugen hinzualarmiert. Insgesamt brannten zirka 50 000 Quadratmeter des Getreidefeldes. Die Löscharbeiten wurden mit mehreren Strahlrohren und Feuerpatschen durchgeführt. Ein Landwirt mit landwirtschaftlichen Geräten unterstützte die Feuerwehr bei den Löscharbeiten. Im Einsatz waren ca 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren. Zwei von ihnen verletzten sich bei den Löscharbeiten leicht und wurden durch den nachalarmierten Rettungsdienst betreut.
Parallel zu diesem Schadenfeuer wurden zwei weitere Feuer in der Josef-Bautz-Straße gemeldet. Da die zuständige Freiwillige Feuerwehr Großauheim bereits im Einsatz war, wurden Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wolfgang sowie Teile der Freiwilligen Feuerwehr Steinheim zu den Einsatzstellen entsandt. Hier brannten am Mainufer jeweils Grasflächen und Bewuchs. Die Feuer konnten durch die eingesetzten Kräfte schnell gelöscht werden. Aufgrund der zeitlichen Zusammenhänge der Brandstellen muss von Brandstiftung ausgegangen werden. Eine Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.