Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
29 ° C - wolkig
» mehr Wetter

29-Jährige von Pärchen bespuckt und geohrfeigt

Hanau

  • img
    Die 29-Jährige wurde von dem Pärchen bespuckt und geohrfeigt. Symbolbild: Archivfoto

Hanau. Eine 29-Jährige wurde von einem Pärchen angegriffen. Sie erstatte Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Artikel vom 18. Juni 2018 - 14:25

Anzeige

Eine Fußgängerin, die am Sonntagabend auf dem Weg zum Bahnhof Wolfgang war, begegnete im Bereich  der Straße "Vor der Pulvermühle" einem etwa 45 Jahre alten Pärchen, das plötzlich ausfallend und rabiat wurde.

Gegen 20.40 Uhr spuckte zunächst der etwa 1,90 Meter große Mann, der auf einem Fahrrad saß, in Richtung der 29-Jährigen. Als die Hanauerin dies ansprach, schrie die 1,60 Meter große Begleiterin die Fußgängerin an, ohrfeigte sie und riss sie zu Boden.

Die Täterin hatte lockige, braune Haare, die sie seitlich zusammengebunden trug. Bekleidet war die Unbekannte mit einer hellen Jeans sowie mit einem pinken Top. Außerdem hatte sie ein Oberlippen-Piercing. Der Mann hatte lange weiße Haare und war mit weißem T-Shirt und kurzer Hose bekleidet.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 06 18 1/95 97 0 zu erreichen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.