Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
26 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Ermittlungen dauern an: Seit 2013 beschäftigt der Mord an der Gallienstraße die Behörden. Vor dem Landgericht werden nun immer wieder neue Fragen zum möglichen Tatablauf gestellt. Archivfoto: Kleinerüschkamp

    Volke-Prozess: Wo war der Sohn des Angeklagten zur Tatzeit?

    Hanau. Nach mehrwöchiger Pause ging es nun weiter im Volke-Mordprozess – mit einem Paukenschlag: Die Verteidiger von Banu D. wollen einiges herausgefunden haben, was den Sohn von Lutz H. in Verdacht bringt.Von Dieter A. GraberZum Ende des vergangenen Verhandlungstages stellten die Anwälte von Banu D. einen Antrag, der den Fall in ein neues Licht rückt. Eigentlich wäre es ja Aufgabe

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Publikumspreis 2018
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Sollte der Kinzigsee in Langenselbold verpachtet werden, um die Haushaltskonsolidierung voranzutreiben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer