Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
1 ° C - heiter
» mehr Wetter

Verschmortes Kabel: Heinrich-Fischer-Bad geräumt

Hanau

  • img
    Das Heinrich-Fischer-Bad in Hanau wurde am Donnerstagabend wegen eines Feueralarms geräumt. Archivfoto: Gärtner

Hanau. Ein verschmortes Kabel in einem Verteilerschrank hat am Donnerstagabend für einen größeren Feuerwehreinsatz und die Räumung des Hanauer Heinrich-Fischer-Bades gesorgt. Menschen wurden nicht verletzt.

Artikel vom 07. Juni 2018 - 19:07

Anzeige

Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte, kam es durch das schmorende Kabel zu Rauchentwicklung und die Brandmeldeanlage löste aus.

Die Einsatzkräfte mussten vor Ort nach einer ersten Kontrolle jedoch nur noch das Gebäude entlüften. Die Stadtwerke trennten vorsorglich die Verbindung zum Stromnetz. Räumungshelfer hatten das Schwimmbad zuvor evakuiert.

Die Höhe eines möglicherweise entstandenen Sachschadens und die genaue Ursache konnte die Feuerwehr am Abend noch nicht benennen. djk



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.