Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
19 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Bei Gastronacht und Summer-Shopping-Night in Hanau genießen

Hanau

  • img
    Straßenkünstler in bunten Kostümen erwarten die Besucher am Samstag in der Innenstadt. Foto: PM

Hanau. „Mein Weekend – Mein Hanau“ heißt es am nächsten Aktionswochenende am Freitag, 1., und Samstag, 2. Juni. Für zwei Abende hintereinander wird die Innenstadt zur Event-Location mit Live-Acts, Cocktails, Musik und Shopping mit einem Hauch Sommerfeeling.
 

Artikel vom 30. Mai 2018 - 13:03

Anzeige

Am Freitagabend laden 13 Locations zur dritten Hanauer Gastronacht ein. Mit dabei ist auch das Café Central (Am Markt 21), wo ab 21 Uhr bei „Central Unplugged“ Fayette mit gefühlvollen Coversongs spielen wird. Im Chococino (Rosenstraße 18) sind ab 21 Uhr House- und Technobeats zu hören.

Im Cubana – Cantina y Bar (Große Dechaneistraße 24) findet ab 18 Uhr die Fiesta Mexicana mit mexikanischer Musik statt. Zur jeder Chicken-Avocado-Bowl gibt es zudem ein Gratis-Getränk nach Wahl. Im Forum Hanau (Im Forum 5a) geben Melanie Roth und Andy Fischer „Geräuschimpulse“ von 19 bis 23 Uhr mit chilliger Lounge- bis Partymusik der vergangenen Jahrzehnte bis heute zu Besten. In der Goldmarie (Altstädter Markt 3–5) spielt von 19 bis 22 Uhr Marvin Scondo Live seine Modern Roots Music.

Tanz und spanische Musik
Im Ibiza del Mar (Salzstraße 17) findet von 19 bis 23 Uhr die Noche de Tapas con Accustika mit spanischer Live-Band statt. Beim Keyif (Marktstraße 11 –13) heißt es ab 21 Uhr „Einfach tanzen!“ mit DJ LiL Bo. Klara – Küche und Bar (Am Markt 8c) präsentiert ab 21 Uhr unter dem Motto „Audition“ die zwei Vollblutmusiker Marc Merscher & Anna Prokop. Im Koriander (Salzstraße 21 in der Passage) spielen ab 19 Uhr Duo2Gether mit Nicole Kolb und Boris Daus (Gitarre und Stimme) Klassiker von Sting bis Amy Winehouse.

Das Märchencafé (Am Markt 14–18) präsentiert ab 16 Uhr Live-Musik unter dem Motto „Chanson & Akustik“ mit Uwe Frühm. Im Oak Barrels (Französische Allee 16) spielt von 19–23 Uhr Eric Stend Live-Musik. Vor und im Tam Tam Foods (Lindenstraße 4–6) gibt es von 17 bis 23 Uhr original kenianische Musik.

Im Whisky a Go-Go (Marktstraße 11) stehen ab 21 Uhr „Piano und Genuss“ auf dem Plan. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Längere Öffnungszeiten am Samstag
Am Samstag sind die Geschäfte der Hanauer Innenstadt bis 23 Uhr geöffnet. Die verkaufsoffene Sommernacht lockt mit zahlreichen Live-Bands, Straßenkünstlern in fantasievollen Kostümen und einem Nachtmarkt mit kreativen Ideen. Hanauer Geschäfte, Restaurants und Cafés halten zudem an diesem besonderen Abend allerlei Extras für ihre Gäste bereit.

Auf dem Marktplatz findet in dieser Nacht von 18 bis 23 Uhr der 1. Hanauer Nachtmarkt „Kreatives buy Night“ statt. 25 gewerbliche, freiberufliche und Hobbyaussteller, die ihre Waren selbst hergestellt haben, bieten Handgemachtes aus den Bereichen Schmuck, Dekoration, Kindersachen, Accessoires und Kulinarik an.

Ebenfalls auf dem Marktplatz sorgt zwischen 19 und 23 Uhr die Großauheimer Band Banjoory mit lässig-chilligem Reggae – auch in hessischer Mundart – für Urlaubsfeeling. Die Schwiegersöhne „light“ spielen zwischen 19 und 23 Uhr in der Rosenstraße ihre generationsübergreifenden deutschen Schlager. DJ Louis legt nicht nur für die Gäste des ChocoCino Rosenstraße von 18 bis 23 Uhr auf. Zuhören. Das Ibiza del Mar (Salzstraße 17) präsentiert von 19 bis 23 Uhr spanische Tapas und Livemusik mit dem Akustik-Rock-Duo Mario und Christian Ordonez aus Limburg. Accustika spielt spanische, deutsche und englische Ohrwürmer der letzten Jahrzehnte.

Kunst auf dem Hochseil
Luftartistik & Bubbles gibt es auf dem Freiheitsplatz zwischen 19 und 23 Uhr zu bewundern: Am nächtlichen Sternenhimmel schwingt sich Jana Korb in die Lüfte und versetzt das Publikum mit ihrem tänzerischen Können auf dem Hochseil und ihrer wagemutigen Akrobatik ins Träumen und Staunen. Mr. Bubbles lässt Erinnerungen aus Kindertagen wach werden. Nadine & Melanie erwecken im Forum Hanau von 19 bis 23 Uhr deutsche und internationale Popklassiker wieder zum Leben.

„Talente gesucht!“ Heißt es von 14 bis 17 Uhr an der Ecke Hammerstraße/Am Freiheitsplatz. Beim DJ-Wettbewerb können sich DJs und solche, die es werden wollen, in einem Wettbewerb messen.Bewerbungen dafür sind noch bis Freitag, 1. Juni, per E-Mail an die Adresse info@glamluxurystyle.com möglich.

Im Anschluss werden ab 18 Uhr Models gesucht. Dann startet das große Casting zur Miss-Rhein-Main und Fashion-Show. Bewerbung und weitere Infos unter www.fashionnightgermany.de und www.missrheinmain.de.

Gondoliere in Hanau
In den Straßen unterwegs sind Stelzenläufern mit aufsehenerregenden Kostümen. Nonsenso Italia – Ein venezianischer Gondoliere bringt ein Stück Venedig nach Hanau. Trio Grande spielt Musik der französischen Cafés, des Zirkus und des fahrenden Volkes.

Unter dem Motto „Hanau Ahoi“ singt der Shanty-Chor der Sumser 1846 Hanau Seemannslieder. „Singen mit Freu(n)de(n) ist Sport für die Seele“ ist das Motto des Männerchor Frohsinn 1925 Hanau, der ebenfalls das ein oder andere Ständchen gibt.

Die Hanauer Märchenbahn lädt zu nächtlichen Fahrten durch die Innenstadt zum Sonderpreis ein. eho www.gastronacht.hanau.de
www.erleben.hanau.de

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.