Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
18 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Beratung in angenehmer Atmosphäre: Carolin Dieckmann von der Hanauer Hilfe (rechts) berät in dieser nachgestellten Szene eine Zeugin, die vor Gericht erscheinen muss. Foto: Becker

    Opfer von Straftaten sollen vor Gericht betreut werden

    Hanau. Um Opfern von Straftaten vor Gericht beizustehen, sind die Mitarbeiterinnen der Hanauer Hilfe täglich im Einsatz. Die Einrichtung eines Zeugenzimmers habe sich bewährt und sei nicht mehr wegzudenken, hieß es in einem Bilanzpressegespräch. Sie werben dafür, dass Opfer und Zeugen einen Anspruch auf Betreuung haben.Von Thorsten BeckerFrau S. bekommt einen Schrecken, als sie das amtliche Schreiben des Landgerichts öffnet. Als Zeugin muss sie vor der Strafkammer erscheinen. Dabei hatte sie – so

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Publikumspreis 2018
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Sollte der Kinzigsee in Langenselbold verpachtet werden, um die Haushaltskonsolidierung voranzutreiben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer