Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
27 ° C - heiter
» mehr Wetter

Unbekannter sägt fünf Bäume an

Hanau

  • img
    Die Polizei sucht Hinweise, wer die Bäume in der Erzbergerstraße beschädigt haben könnte. Symbolfoto: Becker

Hanau. Für fünf zum Teil sehr alte Bäume auf einem Privatgrundstück in Hanau gibt es keine Hoffnung mehr. Unbekannte hatten die Stämme in der Erzbergerstraße im Bereich der 30er Hausnummern ringsum angesägt.

Artikel vom 08. März 2018 - 15:00

Anzeige

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die betroffene Tanne sowie zwei Kirsch-, ein Apfel- und ein Essigbaum werden nun wohl absterben. Nach Schilderung der Hausbewohnerin liegt die Tatzeit zwischen dem 14. Februar und dem 6. März.

Die Polizei fragt sich nun, wer es auf die gesunden Bäume abgesehen haben könnte und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0 61 81/10 0-6 11.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.