Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
25 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • An dem Sinn und Nutzen der Windenergie scheiden sich nach wie vor die Geister. (Symbolfoto)

    Emotionale Debatte im Kreistag über Windenergie

    Main-Kinzig-Kreis. Der Kreis hält an seinen Windkraftbeteiligungen fest. FDP und AfD hatten in der jüngsten Kreistagssitzung beantragt, die Anteile am Windpark Wächtersbach mit drei Anlagen rückgängig zu machen. Bis auf die „Kommunale Allianz“, vormals Republikaner und NPD, stimmten alle Fraktionen gegen diesen Vorschlag.Von Andreas ZiegertDer Main-Kinzig-Kreis ist über die Versorgungsservice Main Kinzig GmbH, einer Tochtergesellschaft der Kreiswerke Main-Kinzig-GmbH, an den Windkraftanlagen beteiligt.Die

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €