Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
0 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Ruhiger Jahreswechsel für Polizei und Feuerwehr

Hanau

  • img
    Die Silvesternacht verlief für die Feuerwehr und Polizei Hanau ruhig. (Symbolbild: Pixabay

Hanau. Sowohl die Feuerwehr Hanau als auch die Polizei können in ihrer Statistik einen ruhigen Jahreswechsel verzeichnen. In der Silvesternacht kam es zu keinen größeren Vorkommnissen, die Nacht verlief ruhig.

Artikel vom 01. Januar 2018 - 16:28

Anzeige

Eine Stunde vor dem Jahreswechsel musste in der Stettiner Straße zwei Papiercontainer gelöscht werden. Wenige Minuten nach Mitternacht rückten erneut die freiwilligen Kräfte der Feuerwache 2 in Kesselstadt zu einem Heckenbrand in der Bruckner Straße aus. Dieser war nach wenigen Minuten gelöscht.

Bei dem dann gemeldeten Pkw-Brand in der Breslauer Straße handelte es sich lediglich um einen Container, dessen Inhalt in Brand geraten war. Auch hier konnten die Kräfte der Hauptfeuerwache nach kurzer Zeit die Rückfahrt antreten. Ein weiterer Container am Ballplatz und einer in der Schachenwaldstraße in Hanau-Steinheim waren das Ziel der Kräfte der Wache 2 und den Steinheimer Wehr. Auch hier war kein großer Aufwand erforderlich. Beide wurden mit Wasser abgelöscht und kontrolliert.

Nachdem das Jahr noch keine zwei Stunden alt war, kehrte für alle Kräfte der Feuerwehr Hanau die wohl verdiente Ruhe ein.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.