Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
1 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Jeden Tag kommt Maritta Kirschhäuser für mehrere Stunden an den Köppelweg, um ihre Tiere zu pflegen. Nicht nur am Schweinestall hat der Dauerregen jedoch schon tiefe Pfützen hinterlassen. Foto: Bormann

    Gnadengarten „Hoppels und Wuzze“ von Hochwasser bedroht

    Hanau. „Wenn das Wasser wirklich kommt, weiß ich nicht, ob wir das noch einmal überleben.“ Maritta und Thomas Kirschhäuser bangen um die Existenz ihres Gnadengartens „Hoppels und Wuzze“. Der Pegel der Kinzig steigt kontinuierlich, doch bislang konnte das Ehepaar keine Notunterkunft für die knapp 50 Tiere finden.Von Jonas BormannMaritta Kirschhäuser kennt dieses Szenario: Dauerregen, Hochwasser, Überschwemmungen. Im Januar 2011, ziemlich genau vor sieben Jahren, wurde ihr Gnadengarten schon

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Lesen macht schlau
Lesen macht schlau
HA-Konzertfahrt
HA-Konzertfahrt
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Was machen Sie in der Fastenzeit?







Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer